Stahl Lexikon

Weitere Frage an Herr Dr. Avon

 

Einträge aus Themen wählen

Antwort von Dr. Avon:

Suchbegriff: Entkohlung

Thema: Härten

1. Durch thermochemische Behandlung - z.B. Walzen, Glühen oder Erwärmen von Stahl -kommt es zu einer Verringerung des Kohlenstoffgehaltes eines Werkstücks. Dieser Effekt ist meistens auf die Randschicht beschränkt. Die Folge solcher Entkohlung ist eine Verschlechterung der Härtbarkeit.

2. Diffundiert Wasserstoff in den Stahl hinein, zersetzt er Zementit und bildet mit dem Kohlenstoff Methan. Dadurch wird der Kornzusammenhang gelockert bzw. zerstört. Druckwasserstoffbeständige Stähle.

3. Entfernung ĂĽberschĂĽssigen Kohlenstoffs (gewollte E.) beim Frischen oder auch beim Tempern von Temperguss.

 

Weitere Beiträge zum Thema: Härten

Suchbegriff Textausschnitt Ansehen
EinhärtungHärtung hinsichtlich des erfassten Querschnittbereiches eines We...mehr...
HärteWiderstand, den ein Werkstoff einer Verformung entgegensetzt. Die...mehr...
HärtemittelVon der jeweiligen Stahlsorte abhängiges Abkühlmedium, das zum ...mehr...
Physikalische Eigenschaftenwerden durch Wärmekapazität, elastische und magnetische Kennwer...mehr...
VergütenAus Härten und Anlassen bestehende Wärmebehandlung, meist oberh...mehr...
WärmebehandlungUnter diesem Oberbegriff sind alle Arten des Glühens, das Härte...mehr...
Brinell-Härte (HB)Eine gehärtete Stahlkugel wird in das zu beurteilende Material g...mehr...
CarbonitrierenGleichzeitiges Aufkohlen und Nitrieren des Stahls mit anschliesse...mehr...
Einsatzhärtenverleiht Stahlbauteilen eine höhere Härte in der Randschicht un...mehr...
AustenitformhärtenThermomechanische Behandlung. Metastabiler Austenit wird unter ge...mehr...
Aushärten(Ausscheidungs-, Teilchen-, Dispersionshärten). Wärmebehandlung...mehr...
HärtbarkeitFähigkeit der Stähle, beim Abschrecken aus dem Austenitgebiet H...mehr...
HärteWiderstand, den ein Werkstoff einer Verformung entgegensetzt. Die...mehr...
HärtenWärmebehandlung - bestehend aus Austenitisieren und schnellem Ab...mehr...
Härtemittel (Kühlmittel)Von der jeweiligen Stahlsorte abhängiges Abkühlmedium, das zum ...mehr...
HärtetemperaturTemperatur, von der das Werkstück nach dem Härten abgeschreckt ...mehr...
HärteverfahrenMethoden zur Ausführung der Umwandlungshärtung. Sie richten sic...mehr...
PresshärtenEs ist von grosser wirtschaftlicher Bedeutung, dass bei diesem Ve...mehr...
Entkohlung1. Durch thermochemische Behandlung - z.B. Walzen, GlĂĽhen oder E...mehr...

 

Nova Stahl AG
Blegistrasse 15
CH-6340 Baar

Tel: 041 766 28 28
Fax: 041 766 28 00
mail: info@novastahl.ch

Nova Stahl AG
Blegistrasse 15
CH-6340 Baar

Telefon 041 766 28 28
Telefax 041 766 28 00
E-Mail  info@novastahl.ch
Webseite    www.novastahl.ch

Fragen Sie Dr. Avon

Stahlrechner

Datenblätter

[ Durchsuchen / AGB ]

Produkteordner

[ PDF Downloads ]

Background ende
Drucken